Presseinformation – 04. Oktober 2018


Fürs Backen in der Vorweihnachtszeit: Ulmer Münster Weihnachtsbutter

Gewinnspiel mit Spendenaktion rund um die beliebte Weihnachtsbutter von Weideglück
Neu-Ulm, 04. Oktober 2018 – An liebgewonnenen Traditionen soll man festhalten: Pünktlich zur Vorweihnachtszeit kommt die „Ulmer Münster Weihnachtbutter“ wieder ins Kühlregal. Seit Jahren ist die Weihnachtsbutter von Weideglück ein stark nachgefragtes Produkt, wenn in den heimischen Küchen wieder eifrig Weihnachtsplätzchen, Stollen & Co. gebacken werden. Passend zur Adventszeit hat die Butter ein auffällig festliches Verpackungsdesign, bei dem auf Goldpapier ein stilisiertes Bild des Ulmer Münsters prangt. „Unsere Weihnachtsbutter passt perfekt in die festliche Zeit und ist erfreulicherweise jedes Jahr wieder ein sehr abverkaufsstarkes Produkt“, betont Nadine Schmid, Marketing-Leiterin bei Milchwerke Schwaben.

Gewinnspiel-Aktion für den guten Zweck: 100 Raclette Grills zu gewinnen
Die Weihnachtsbutter ist im Umkreis von rund 100 Kilometern um das Ulmer Münster im regionalen Handel erhältlich. Im Verkaufszeitraum von Anfang November bis Ende Dezember wird sie in den Sorten „Süßrahm“ und „mildgesäuert“ zu einem UVP zwischen 2,09 Euro und 2,29 Euro angeboten. Das in jeder Weihnachtssaison mit dem Abverkauf einhergehende Gewinnspiel erfreut sich großer Beliebtheit, zumal es immer mit einer Spendenaktion verbunden ist. Dieses Jahr gibt es 100 attraktive Raclette Grills zu gewinnen. Mitmachen ist simpel: Einfach 10 Packungen Butter kaufen und jeweils die Ulmer Münster Türme von der Butterverpackung ausschneiden, in den Sammelpass einkleben und an die Milchwerke Schwaben einsenden. Den Sammelpass kann man unter www.weideglueck.de runterladen.

Pro verkaufte Packung spendet Weideglück 5 Cent an den Münsterbauverein Ulm e.V., der sich für den Erhalt des Ulmer Münsters einsetzt. Ebenfalls 5 Cent des Verkaufserlöses erhält die „Aktion 100 000“ der regionalen Tageszeitung Südwestpresse, bei der es um die Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen in der Nachbarschaft geht. Unter dem Motto „Weihnachtsbäckerei“ wird die Weideglück-Aktion im Vertriebsgebiet durch Radiowerbung und City-Light-Poster kommunikativ begleitet.





Über Milchwerke Schwaben eG:
Milchwerke Schwaben ist eine mittelständische Molkereigenossenschaft und gehört rund 1.600 Landwirten. Das Unternehmen mit rund 180 Mitarbeitern erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von 233,3 Mio. Euro. Die Produkte werden unter den bekannten Markennamen Weideglück und Weideglück Bio vertrieben. Milchwerke Schwaben ist bundesweit der führende Hersteller von Molkereiprodukten in 1.000 g Bechern. Neben Natur- und Fruchtjoghurt wird das Produktportfolio von Desserts, Käse und Butter ergänzt. Weitere Informationen finden Sie unter www.weideglueck.de