Datenschutz



Wenn Sie Dienste unseres Online-Angebots (im folgenden „Angebot“ genannt) nutzen, erklären Sie sich als Nutzer damit einverstanden, dass wir – die Milchwerke Schwaben eG, Hauptbetrieb Reuttierstraße 142, 89231 Neu-Ulm, vertreten durch die Geschäftsführer Karl Laible und Jakob Ramm – als Verantwortliche die nachfolgend aufgeführten Daten in beschriebener Weise erheben, verarbeiten und nutzen.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über Art, Zwecke und Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch unser Online-Angebot. Den gesetzlichen Rahmen hierfür geben unter anderem die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Telemediengesetz (TMG) sowie weitere, ggf. bereichsspezifische Detail-Regelungen vor. Diese Informationen werden bei Bedarf aktualisiert, daher empfehlen wir Ihnen, diese Seite bei Ihren nächsten Besuchen gern wieder aufzurufen.

Möchten Sie zur Wahrung Ihrer Rechte als Nutzer Kontakt mit uns aufnehmen, finden Sie den richtigen Ansprechpartner unter Punkt 5.

1. Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung
2. Verfahren zur Optimierung
3. Zusätzliche Anwendungen unseres Angebotes (Drittanbieter & Social Media)
4. Wahrung Ihrer Rechte als Betroffener (Beispiele)
5. Kontakt für weiterführende Fragen/Anregungen zum Datenschutz

 

1. Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

Personenbezogene Daten sind Informationen, die einen Rückschluss auf einen konkreten Menschen zulassen. Dazu zählen technische Daten der genutzten Systeme wie beispielsweise die bei Ihrer Internetverbindung genutzte IP-Adresse, aber auch Namen, Kontaktdaten, Fotos, Informationen über Interessen, Hobbies oder Mitgliedschaften sowie alle weiteren Daten, die Sie uns unaufgefordert übersenden.

Zweck & Umfang
Unter dem Aspekt der Datenminimierung verwenden wir auf unserer Internetseite vor allem Ihre IP-Adresse und Cookies (in der Regel pseudonymisiert). Auf Anforderung durch Sie werden personenbezogene Daten zur Bearbeitung Ihres konkreten Anliegens, für die Registrierung und den – gegebenenfalls geschützten – Zugang zu unserem Händlerbereich bzw. Erzeuger-Portal genutzt.

Per E-Mail und auf unseren Anbieterseiten bei Facebook und YouTube haben Sie die Möglichkeit, weitere Informationen über sich und Ihr Umfeld mitzuteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden wir Ihnen auf Anfrage per Post, Telefon oder E-Mail auch Informationen über unsere Produkte zu.

Die Teilnahme an einem unserer Gewinnspiele oder anderen Aktionen ist freiwillig und erfolgt per Post bzw. online, sofern dieses entsprechend, z.B. auf einer sozialen Plattform, ausgeschrieben ist. Der Zugriff auf vom Teilnehmer freiwillig auf Facebook oder anderen sozialen Netzwerken preisgegebene Informationen durch den Plattformanbieter unterliegt den Vereinbarungen des jeweiligen Betreibers mit dem Teilnehmer. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Die bereitgestellten Adress- und Namensdaten werden von uns nur für die Durchführung der genannten Aktion (Erfassung der Teilnehmer mit Name, Anschrift und Art des ggf. gewonnenen Preises, Benachrichtigung der ermittelten Gewinner, Archivierung der Daten gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bzw. für den Zeitraum von drei Monaten zur Prüfung und Abwicklung nachträglich geltend gemachter Ansprüche) genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Systemseitig erfasste Daten und Schutz Ihrer Persönlichkeit
Unser Angebot (bzw. unser Online-Provider) erfasst automatisiert Daten über jeden Zugriff auf unsere Online-Seiten in Form technischer Systemprotokolle (Logfiles). Enthalten sind Internetadresse, Datum und Uhrzeit der abgerufenen Webseite, Dateinamen, übertragene Datenmenge, Zugriffsstatus des Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt etc.), Browsertyp und -version sowie spezifische Browsereinstellungen wie z.B. Länder- oder Sprachmerkmal, Betriebssystem des Nutzers, zuvor besuchte Seite (Referrer), IP-Adresse, anfragender Provider sowie vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion (PC, Mobil, remote-Zugang usw.).

Alle Protokolldaten verwenden wir nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Angebots. Wir behalten uns vor, Protokolldaten darüber hinaus auszuwerten, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Details zur Wahrung Ihrer Rechte als Betroffener unter Ziffer 4.

Einwilligung und Registrierfunktion
Wenn Sie eine besonders geschützte Anwendung unseres Angebots nutzen möchten, benötigen wir – teilweise gesetzlich vorgeschriebene – Pflichtangaben zur Registrierung bzw. zur Abwicklung Ihres Auftrags als Benutzer. Sie willigen mit der Übermittlung Ihrer Daten ein, dass wir diese Informationen im Rahmen Ihres Anliegens automatisiert verarbeiten und nutzen dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail oder Post an untenstehende Adresse (Ziffer 5) widerrufen, können das Angebot dann aber gegebenenfalls nicht weiter nutzen.

Datenübertragung und Datenweitergabe
Die Datenübertragung von Daten zu und innerhalb geschützter Bereiche erfolgt jeweils verschlüsselt nach aktuellem Sicherheitsstandard.

Eine Weitergabe der online erhaltenen Daten an Dritte erfolgt derzeit nicht.

Mobile Nutzung
Wir weisen Sie darauf hin, dass bei der Nutzung unseres Angebots mit mobilen Endgeräten technisch bedingt präzise Daten erhoben, genutzt und weitergeben werden können, einschließlich des geographischen Standorts Ihres Gerätes. Daneben können im Rahmen der Nutzungsbedingung Ihres jeweiligen Telekommunikationsanbieters und der Betreiber der von Ihnen genutzten Applikationen (Apps) auf Ihrem Mobilgerät weitere Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

 

2. Verfahren zur Optimierung unseres Angebots

Die Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Alle nachfolgend genannten Elemente arbeiten zumindest mit der pseudonymisierten Form Ihrer Daten, da wir Informationen zum Nutzerverhalten nicht mit einem Nutzerprofil zusammenführen. Auf diese Weise bleibt selbst Ihre IP-Adresse ohne Personenbezug.

Cookies
Auf verschiedenen Seiten unseres Angebots werden Cookies unterschiedlicher Art verwendet. Es handelt sich dabei um sehr kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sie richten dort keinen Schaden an und enthalten keinerlei persönliche Daten über Sie. Es handelt sich dabei sowohl um Sitzungscookies, die ablaufen, sobald Ihr Browser geschlossen wird, als auch um beständige Cookies. Zusätzliche Cookies können je nach Verwendung, z.B. von Plug-Ins (Details zu Plug-Ins weiter unten), gesetzt werden. Diese Cookies sind Codefragmente, die etwa das Abrufen von Werten aus der Adresse der Internetseite ((URL), die Verknüpfen von Werten zur Weitergabe an angebotene Plug-Ins oder auch die Erfassen von Formularabbrüchen unterstützen. Diese gerätebezogenen Informationen ermöglichen uns, die Nutzung unseres Angebots ohne Personenbezug zu analysieren und Ihr genutztes Endgerät beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Auf Basis dieser Informationen können wir unser Angebot für Sie optimal gestalten (Benutzerfreundlichkeit). Die erhobenen Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können in Ihrem Browser jederzeit einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme selbst entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. In diesem Fall können Sie gegebenenfalls nicht sämtliche von uns angebotenen Funktionen vollumfänglich nutzen. Weitere nützliche Infos finden Sie unter http://www.aboutcookies.org (englisch), http://mzl.la/1BAQyo7 (Mozilla) oder http://www.meine-cookies.org/alles_ueber_cookies/index.html (Bundesverband Digitale Wirtschaft BVDW

 

3 . Zusätzliche Anwendungen unseres Angebots (Dritte & Social Media)

Unser Angebot für Sie runden wir teilweise durch Präsenz bei sorgfältig ausgewählten dritten Anbietern, beispielsweise Facebook oder YouTube ab. Wir können weder für deren Inhalte noch Datenschutzbestimmungen Verantwortung übernehmen. Dritte erhalten technisch bedingt ebenfalls Ihre IP-Adresse. Wir sind bestrebt, in Ihrem Interesse nur solche Inhalte anzubieten, deren Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter diese z.B. auch für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt wird, klären wir darüber auf.

Verwendung von Social Plug-Ins: Maßnahme zum Schutz Ihrer Privatsphäre
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, Ihr Interesse an unserem Angebot auf den von Ihnen genutzten Social Media Plattformen zu zeigen. Nachfolgend die anbieterspezifischen Details der von uns für Sie bereitgestellten Dienste. Wir setzen zu Ihrem Schutz keine Social Media-Buttons oder Plug-Ins ein.

Facebook
Wir betreiben eine Fanseite im sozialen Netzwerk facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94205, USA, betrieben wird („Facebook“). Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plug-Ins erhebt und informieren Sie als Nutzer daher nachfolgend entsprechend unserem Kenntnisstand. Ist ein Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

YouTube
Wir betreiben einen Kanal bei YouTube, welcher von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States, betrieben wird (“Google”). Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit den Funktionen seiner Plattform YouTube erhebt. Nur bei eingeloggten Mitgliedern werden personenbezogene Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzhinweisen von Google https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen.

 

4. Wahrung Ihrer Rechte als Betroffener (Beispiele)

Wir haben vielseitige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten bei deren Verarbeitung zu schützen.

Beispiele aus unserem Sicherheitskonzept
Die Auswertung protokollierter Daten erfolgt durch autorisierte Mitarbeiter, die auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet und regelmäßig geschult sind. Der Zugang zu unseren Datenverarbeitungssystemen erfolgt über ein dezidiertes Berechtigungsverfahren.

Werden Geschäftspartner im Rahmen einer Datenverarbeitung im Auftrag für uns tätig (Outsourcing), sind diese gemäß den gesetzlichen Vorgaben sorgfältig ausgewählt und vertraglich zum Datenschutz verpflichtet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand der von Ihnen bestellten Newsletter können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link am Ende jeder Newsletters-E-Mail oder formlos an unter Ziffer 5 genannte Stelle erfolgen.

Als Nutzer haben Sie das Recht auf unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert sind. Sie haben ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Löschung bzw. Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit diese nicht zur Vertragserfüllung benötigt werden und der Löschung keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Unser Datenschutzbeauftragter ist in unsere Geschäftsprozesse eingebunden und überprüft diese.

 

5. Kontakt für weiterführende Fragen/Anregungen zum Datenschutz

Unser Datenschutzbeauftragter Herr Hajo Lehm steht Ihnen gerne für Ihre Datenschutz-Anliegen zur Verfügung. Sie erreichen Ihn per E-Mail an dsb@milchwerkeschwaben.de.

Diese Datenschutzerklärung wird bei Bedarf regelmäßig aktualisiert. Wir empfehlen Ihnen zur optimalen Transparenz daher, diese öfters wieder zu besuchen.